• banner
    p1
    p2

AEON - Sonderedition von Alexander "Sascha" Wussow

  • 11.07.2014 02:42:00
  • View Count 3009
  • Return
AEON - Sonderedition von Alexander

Als Maler und junger Wilder ist Alexander „Sascha“ Wussow bereits seit über 20 Jahren aktiv.
Seit 3 Jahren hat er seine Liebe für die Malerei entdeckt und investiert jede freie Drehminute in seine Bilder. Charakteristisch für seine Werke sind die ausdrucksstarken Pinselstriche, der Einsatz von kräftigen Farben, Graffiti-Elementen und Textausschnitten.Wussow experimentiert dabei mit verschiedenen Materialien und weiß, mit wenigen Farben viel zu bewirken. Bei seinen Bildern setzt er vor allem auf Acryl und Spray.

Die Idee zu „Billy the Kid“ entstand bei einer intensiven Auseinandersetzung eines über zwei Meter hohen Bildes der wohl legendärsten Figur der Westerngeschichte. Als sehr kritischer Maler befand sich Sascha Wussow bald in einem Streitgespräch mit dem Outlaw, das sehr bald die Frage „Who the f*** is Billy the Kid?" in den Raum stellte und den Künstler die nächsten Jahre intensiv beschäftigte.

BILLY THE KID – DAS MODELABEL
Das Modelable steht für das Bedürfnis, die Freiheit zu haben, sich individuell auszudrücken und repräsentiert so einen coolen und lässigen Lifestyle. Kompromisslos der Mensch zu sein, der man ist und sein möchte, lautet das Credo der Marke. Unabhängigkeit und Individualismus steht bei den Kollektionen im Vordergrund.

Wir freuen uns, dass das Team von "Billy the Kid" die Herausforderung angenommen hat. Stunden- und nächtelang wurde getüftelt, gezeichnet, Materialien gewählt und gestaltet.

Es sollte ein Kontrast zum Standardmodell von AEON werden, etwas, das nicht nur durch Technik, sondern im Erscheinungsbild rebelliert, etwas, das polarisiert.

Nachdem wir Sascha Wussow und seinem "Billy the Kid" Team das Projekt zu Beginn des Jahres vorgestellt hatten, war die Begeisterung bei allen Beteiligten groß. Wir hatten nun jemanden gefunden, der sich mit uns gegen das System stellt, das Runde ins Eckige bringt, und mit Formen, Materialien und Farben die Zeit polarisiert.

Wie würde es klingen, wenn Goldelemente, Elfenbein-Airbrush und Jesus mit einer postapokalyptischen Figur zusammentreffen ? - nach der "Billy the Kid" Version von AEON.

Einzigartig im Design, und als exklusives Einzelstück erhältlich - am 30.10.2014 wird neben dem Standardmodell auch die "Billy the Kid" Edition präsentiert.

      

 


(c) philipphutter.com

Share

Comment function is not open